11.06.2020

Neues Patientenaufrufsystem von BerLinux Solutions GmbH

Die Ammerland Klinik GmbH und die BerLinux Solutions GmbH gehen gemeinsam mit dem WifiMedia4Patients Patientenaufrufsystem einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft.

Das System verbindet durchdachte Software und ausgesuchte Hardware, um den Klinikaufenthalt für die Patienten der Ammerland Klinik GmbH mit der Unterstützung modernster Technik angenehmer zu gestalten und Wartezeiten zu verkürzen.

Das Patientenaufrufsystem ist ein weiterer bedeutender Baustein für den innovativen Klinikbetrieb und erzielt durch die Harmonie mit allen Produkten des WIFIMedia4Patients Eco-System
von BerLinux Solutions, ein optimales Benutzererlebnis.

Das Herzstück des Patientenaufrufsystems ist die Software. Mit der HL7 Anbindung an das Kundeninformationssystem (KIS), wird automatisch bei jedem Patienten Check-In die Richtigkeit der Terminierung abgeglichen und eine detaillierte Prozessführung erreicht. Darüber hinaus erhält die Klinikleitung die Möglichkeit, besonders stark frequentiere Wochentage und Uhrzeiten abteilungsübergreifend zu identifizieren und die durchschnittlichen Warte- und Behandlungszeiten abzubilden.
Diese Daten werden mit Exportfunktion gespeichert und können vom Klinikgesamtwert,
über abteilungsspezifische Werte, bis hin zu jedem individuellen Patienten oder Behandler aufgeschlüsselt werden.

Das System unterscheidet strikt die verschiedenen Rollen und Rechte von Systemanwendern und Administratoren. Mitarbeiter*innen greifen via Mitarbeiter-App (Android & iOS) oder mit verschlüsseltem Browser Log-In auf das System zu, um die Datenpflege vorzunehmen.

Der Patienten Check-in erfolgt nachdem eine Nummer am Terminal gezogen wurde klassisch und persönlich am Tresen oder am Terminal selbst durch Eingabe der Metadaten (z.B. Personalien, Patientennummer, Einlesen der Gesundheitskarte).

Die Patienten erhalten nach dem Check-In durch Scannen des individuellen QR-Codes, welcher auf jedem Wartenummer-Ticket ausgedruckt wird, via Patienten-App (Android & iOS) Informationen über deren Position in der Warteschlange und die voraussichtliche Wartezeit direkt auf das private Endgerät. Der Aufruf zur Behandlung erfolgt je nach Nutzerpräferenz via Push- und über den Monitor im Wartebereich.

Aufgrund des puristischen Designs und der hochwertigen Verarbeitung fügen sich alle Hardwarekomponenten aus dem Hause BerLinux ohne Anstrengen in den modernen Klinikalltag und bereichern diesen.

Alle Komponenten sind modular wählbar und im Industriestandard für den Dauerbetrieb gefertigt.